Nachschau - Veranstaltung am 17.09.2012

 

 

 Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik e.V.  

Sektion Strausberg / Königs Wusterhausen

 

Deutsche BundeswehrVerband

Kameradschaft ehemaliger Soldaten/Reservisten/Hinterbliebener

Strausberg

 

Buchlesung

Raketentruppen der NVA-Landstreitkräfte  -

Geheimhaltungsgrad aufgehoben

mit dem Herausgeber  

Generalmajor a.D. Roland Großer

und Mitautoren

 

am  Montag, 17. September  2012, 16:00 Uhr

im Restaurant „STICker“

Garzauer Chaussee 1, 15344 Strausberg  

 

 

Zur Veranstaltung: 

„Raketentruppen der NVA-Landstreitkräfte – Geheimhaltungsgrad aufgehoben“ vermittelt nicht nur dem fachlich interessierten Leser, sondern auch jedem „Außenstehenden“, einen tiefgründigen Einblick in Vorgeschichte, Aufbau und Entwicklung der bis zum Schluss stets mit dem Begriff „Geheime Verschlusssache“ verbundenen Raketentruppen der Landstreitkräfte der NVA.

Viel Platz gehört in diesem Buch aber auch dem täglichen Leben der Raketensoldaten,

ihren sehr hohen Anforderungen in der ständigen Gefechtsbereitschaft, bei der Gefechtsausbildung und bei Übungen.

Zu stellen hatten sie sich  aber vor allem immer wieder ihrer Hauptaufgabe, die, zum Glück für die gesamte Menschheit, nie real erfüllt werden musste – der Führung von Kernwaffenschlägen.

Eingefügt sind Erinnerungen ehemaliger Angehöriger der Raketentruppen, lustige, aber auch ernsthafte Episoden, die dem Leser Einblicke in das Leben einer damaligen Elitetruppe gewähren.

Die Autoren stellen sich nach der Buchlesung den Fragen des Publikum. 

 

Oben                                                                                                                                                                    Zurück

Unsere Partner: